Logo_ofenakademie_300f

Holzbriketts werden aus gepressten Holzspänen hergestellt und haben eine höhere Dichte als Scheitholz.

Vorteile beim Benutzen von Holzbriketts zum Heizen:

  • Holzbriketts sind eine erneuerbare Energiequelle und können bei nachhaltiger Bewirtschaftung der Wälder klimafreundlich sein.
  • Die Verbrennung von Holzbriketts kann effizienter sein als bei Scheitholz und eine längere Brenndauer haben.
  • Die Verwendung von Holzbriketts kann einfacher sein, da sie in der Regel leichter zu handhaben und zu lagern sind als Scheitholz.

Nachteile beim Benutzen von Holzbriketts zum Heizen:

  • Holzbriketts sind in der Regel teurer als Scheitholz.
  • Die Verbrennung von Holzbriketts kann unter ungünstigen Bedingungen zu einer erhöhten Schadstoffemission und Belastung für die Umwelt beitragen.
  • Bei der Herstellung von Holzbriketts können chemische Zusätze verwendet werden, die schädlich für die Umwelt sein können.

💡Wie du mehr Freude an deinem Holzofen hast

Unser Ofenführerschein bietet umfassendes, fachkundiges Wissen zur korrekten Nutzung von Holzöfen, sodass Du nach dem Anschauen in der Lage sein wirst, effizient und umweltfreundlich zu heizen, ohne auf die Gemütlichkeit und Wärme eines traditionellen Feuers verzichten zu müssen.

Du lernst wie du…
🪵 bis zu 50% Brennstoff sparst
🌳 bis zu 90% Emissionen senkst
🧽 Reinigunsaufwände minimierst

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Ofenakademie.de. Mehr Infos anzeigen.

Was sind mögliche Gefahren die beim Heizen mit Holzbriketts erstehen könnten?

  • Beim Umgang mit Holzbriketts können Verletzungen durch scharfe Kanten oder Transport entstehen.
  • Eine unsachgemäße Verbrennung von Holzbriketts kann zur Entstehung von Kohlenmonoxid führen, was lebensbedrohlich sein kann.

Die häufigsten Fehler beim Heizen mit Holzbriketts

  • Eine zu geringe Luftzufuhr kann zu einer unvollständigen Verbrennung führen und Schadstoffe freisetzen.
  • Eine Überbeladung des Ofens oder Kamins kann ebenfalls zu einer unvollständigen Verbrennung und einer höheren Schadstoffemission führen.
  • Die Verwendung von minderwertigen oder feuchten Holzbriketts kann zu einer ineffizienten Verbrennung und einer höheren Schadstoffemission führen.

Wenn Sie mit Holzbriketts heizen möchten, ist es wichtig, dass Sie auf die richtige Lagerung und Trocknung achten und dafür sorgen, dass die Briketts trocken und von guter Qualität sind. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Ofen oder Kamin effizient arbeitet und regelmäßig gewartet wird. Ein korrekter Umgang mit Holzbriketts als Brennstoff kann sicher und umweltfreundlich sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Winterspezial

10€ Rabatt

auf unseren Ofenführerschein bis 31.01.24