Logo_ofenakademie_300f

Die verschiedenen Schornstein Typen

Welche verschiedenen Schornstein Typen gibt es? Was sind deren Vorteile? Wie verläuft der Aufbau? Diese und mehr Fragen klären wir in diesem Beitrag, damit du bestens über Schornsteine informiert bist!

Gemauerte keramische Schornsteine

schornstein typen
Quelle: https://www.hagos.de/fileadmin/processed/d/d/csm_hagos-schornsteine-mauerschornstein-1450x690_81f04a338e.jpg

Zu den häufigsten Schornstein Typen gehören Gemauerte Schornsteine. Gemauerte keramische Schornsteine leiten Rauch und Abgase aus Feuerungsanlagen wie Kaminen, Öfen, Heizungen und anderen Geräten ab. Sie bestehen aus feuerfesten, keramischen Ziegeln oder Rohren, die speziell gemauert sind, um eine strukturelle Integrität und Dichtigkeit zu gewährleisten.

Wie ist ein gemauerter keramischer Schornstein aufgebaut?

Der Aufbau eines gemauerten keramischen Schornsteins beginnt in der Regel mit einer stabilen Fundamentplatte, auf der der untere Teil des Schornsteins ruht. Die erste Schicht aus feuerfesten Ziegeln wird auf diese Fundamentplatte gelegt, und daraufhin folgen weitere Schichten in einer bestimmten Anordnung und Ausrichtung, die je nach Hersteller und Modell unterschiedlich sein können. Typischerweise sind keramische Schornsteine aus mehreren Schichten aufgebaut, um eine ausreichende Stabilität, Wärmedämmung und Dichtigkeit zu gewährleisten.

Wofür braucht man einen gemauerten keramischen Schornstein?

Die Funktion eines gemauerten keramischen Schornsteins besteht darin, den Rauch und die Abgase aus einer Feuerungsanlage sicher nach draußen zu leiten und gleichzeitig zu verhindern, dass Rauch oder Kohlenmonoxid in das Gebäude gelangen. Keramische Schornsteine sind besonders gut geeignet, da sie feuerfest sind und Temperaturen von bis zu 1000 Grad Celsius standhalten können.

Was sind Vorteile von gemauerten keramischen Schornsteinen?

Die Nutzung von gemauerten keramischen Schornsteinen ist aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Langlebigkeit weit verbreitet. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich und können an die spezifischen Anforderungen eines Gebäudes angepasst werden. Ein weiterer Vorteil von gemauerten Schornsteinen ist, dass sie wartungsarm sind, solange sie ordnungsgemäß installiert wurden und regelmäßig inspiziert werden, um sicherzustellen, dass sie nicht verstopft oder beschädigt sind.

Gemauerten Schornstein zusätzlich verkleiden

https://imgix.obi.de/api/disc/cms/public/dam/DE-AT-Assets/bauen/schornstein-verkleiden/1-schornstein-verkleiden-966338548.jpg?crop=focalpoint&fit=crop&fp-x=0.5&fp-y=0.46&fp-z=1&h=1079&w=1920&auto=format%2Ccompress
Quelle: https://imgix.obi.de/api/disc/cms/public/dam/DE-AT-Assets/bauen/schornstein-verkleiden/1-schornstein-verkleiden-966338548.jpg?crop=focalpoint&fit=crop&fp-x=0.5&fp-y=0.46&fp-z=1&h=1079&w=1920&auto=format%2Ccompress

Es ist möglich, gemauerte keramische Schornsteine mit zusätzlichen Materialien zu verkleiden. Eine solche Verkleidung kann aus verschiedenen Materialien wie Edelstahl, Kupfer, Zink oder Blei bestehen und dient in erster Linie dazu, den Schornstein zu schützen und sein Aussehen zu verbessern.

Warum sollte ich meinen Schornstein zusätzlich verkleiden?

Ein häufiger Grund für eine zusätzliche Verkleidung ist der Schutz des gemauerten Schornsteins vor Witterungseinflüssen und Verschmutzungen. Eine solche Verkleidung kann auch dazu beitragen, den Zug des Schornsteins zu verbessern, indem sie einen glatteren Innenraum schafft, der den Abgasstrom erleichtert.

Was muss ich beachten, wenn ich meinen Schornstein zusätzlich verkleiden will?

Es gibt jedoch einige Faktoren zu berücksichtigen, wenn man eine zusätzliche Verkleidung für einen gemauerten keramischen Schornstein in Betracht zieht. Zum Beispiel sollte die Verkleidung aus Materialien bestehen, die gegenüber Wärmebeständigkeit und Feuerbeständigkeit ausreichend sind, um mögliche Brandgefahren zu vermeiden. Zudem muss eine korrekte Montage erfolgen, damit die Verkleidung sicher und stabil am Schornstein befestigt ist.

Muss ich melden, wenn ich meinen Schornstein auskleide?

Es ist wichtig zu beachten, dass eine zusätzliche Verkleidung den Schornstein optisch verändert und möglicherweise in Konflikt mit den örtlichen Bauvorschriften oder Denkmalschutzauflagen stehen kann. Es ist daher ratsam, sich vor der Installation einer Verkleidung mit den örtlichen Behörden und Fachleuten zu beraten, um sicherzustellen, dass du alle relevanten Vorschriften und Sicherheitsaspekte einhältst.

2. Schornstein Typ: Edelstahlschornsteine

https://imgix.obi.de/api/disc/cms/public/dam/DE-AT-Assets/Aussenbereich/aussenschornsteine/aussenschornstein-aus-metall-an-haus-und-dach.jpg
Quelle: https://imgix.obi.de/api/disc/cms/public/dam/DE-AT-Assets/Aussenbereich/aussenschornsteine/aussenschornstein-aus-metall-an-haus-und-dach.jpg

Auch häufig vertreten unter den Schornstein Typen sind Edelstahlschornsteine. Edelstahlschornsteine leiten auch Rauch und Abgase aus Feuerungsanlagen wie Kaminen, Öfen, Heizungen und anderen Geräten ab. Sie bestehen aus rostfreiem Stahl und sind in der Regel Fertigsysteme, die in einfachen Bauteilen wie Rohren und Bögen zusammensteckbar sind. Diese Art von Schornstein ist gut zum nachträglichen Nachrüsten an das Haus geeignet, da es sich außen entlang führen lässt.

Wie sind Edelstahlschornsteine aufgebaut?

Der Aufbau eines Edelstahlschornsteins beginnt in der Regel mit dem Anschließen eines Rohres am Ausgang der Feuerstätte. Dies geschieht auch, falls nötig, mit einem Adapter. Durch den Dachbereich führt das Rohr bis zur gewünschten Höhe und lässt sich mit Edelstahlrohren und -bögen leicht zusammensetzen. Edelstahlschornsteine können in verschiedenen Größen und Formen erhältlich sein und sind an die spezifischen Anforderungen eines Gebäudes anpassbar.

Was sind Vorteile von Edelstahlschornsteinen?

Die Nutzung von Edelstahlschornsteinen ist aufgrund ihrer Flexibilität, einfachen Installation und ihrer Haltbarkeit weit verbreitet. Sie sind in der Regel kosteneffektiver als gemauerte keramische Schornsteine und können schnell und einfach installiert werden. Sie erfordern auch weniger Wartung als gemauerte Schornsteine, solange sie ordnungsgemäß installiert wurden und regelmäßig inspiziert werden, um sicherzustellen, dass sie nicht verstopft oder beschädigt sind.

Insgesamt sind Edelstahlschornsteine eine zuverlässige und kosteneffektive Lösung für die Ableitung von Rauch und Abgasen aus Feuerungsanlagen und bieten eine einfache und schnelle Alternative zu gemauerten keramischen Schornsteinen.

Du willst lernen Deinen Holzofen effizient & emissionsarm zu heizen?

Dann mache jetzt den Ofenführerschein!

  • bis zu 50 % Brennstoff sparen
  • bis zu 90 % Emissionen senken
  • 90 minütige Online-Schulung
  • praxisnahe Wissenvermittlung
  • neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Winterspezial

10€ Rabatt

auf unseren Ofenführerschein bis 31.01.24