Logo_ofenakademie_300f

Nachhaltigkeit beginnt beim Anzünden

Heute an morgen denken – gemeinsam für unsere Zukunft

Die richtige Bedienung unserer Kamine ist besonders wichtig, denn der Abbrand ist vor allem dann effizient und sauber, wenn der Nutzer korrekt bedient. Die Initiative der Ofenakademie – der online Ofenführerschein – vermittelt Ihnen schnell und einfach das passende Knowhow im Umgang mit unseren Kaminen und macht Sie zum Experten.

  • Sparen Sie bis zu 30% Ihres Brennholzes ein
  • Einsparung von rund 40% der Schadstoffemissionen
  • Langlebigkeit Ihres Kamins von Camina & Schmid

Machen Sie mit und lernen Sie sicher und verantwortungsbewusst mit ihrem neuen Kamin von Camina & Schmid umzugehen.

Gemeinsam mit Ihnen leisten wir einen wichtigen Beitrag. Für unsere Umwelt von morgen!

DER OFENFÜHRERSCHEIN

ANMELDUNG

Jetzt mit Ihrem Kurs-Code
starten

Abbrechen Einreichen

Datenschutzhinweise

Für die Anmeldung und Teilnahme an Schulungen der Ofenakademie ist es erforderlich, dass einige Ihrer personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Hierfür sind im Rahmen der Anmeldung und Durchführung von Schulungen der Ofenakademie verantwortlich:

Smart Forward Minds GmbH, Kättkenstraße 10, 33790 Halle in Westfalen

Telefon: +49 (0) 5201 81 7886, E-Mail: info@ofenakademie.de.

Soweit Sie einen Gruppencode für eine Gruppe in der Ofenakademie erhalten haben, ist die Smart Forward Minds GmbH mit jener Partnerorganisation (Händler, Kommune, Unternehmen…) zusammen mit uns als Anbieter der Schulungsplattform gemeinsam verantwortlich. In diesen Fällen wurde dann zum Schutz Ihrer Daten ein Vertrag zur gemeinsamen Verantwortlichkeit im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geschlossen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfasst nebst den von Ihnen oben angegeben Anmeldedaten auch Ihre Zugehörigkeit zu einem Organisationsbereich, in dem die Schulung stattfindet, sowie Ihr Kursfortschritt und die Ihre erworbenen Zertifikate. Die Verwaltung eines Organisationsbereichs auf der Ofenakademie Plattform erfolgt durch den verantwortlichen Partner selbst. Wir als Anbieter der Ofenakademie erheben Meta- und Nutzungsdaten der Teilnehmer, um den technisch einwandfreien und sicheren Betrieb der Plattform zu gewährleisten. Zudem werden während der Schulung durch den Plattformanbieter im Rahmen von Umfragen interaktiv Beiträge von Ihnen gesammelt (z. B. wie Sie Ihren eigenen Ofen nutzen). Es kann vorkommen, dass diese Beiträge durch uns an den Partner, der Ihren Bereich verwaltet, übermittelt werden. Dies geschieht allerdings immer nur anonymisiert, d. h. nur mit Ihrer Postleitzahl und niemals mit Ihrem Namen. Ein Rückschluss auf Ihre Person und Ihr persönliches Heizverhalten ist für die Kommune nicht möglich.

Detailliertere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Schulungen über die Ofenakademie finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.ofenakademie.de/datenschutz/. Soweit Sie einen Gutscheincode von einer anderen Organisation, die unser Partner ist, erhalten haben, beachten Sie bitte auch deren Datenschutzerklärung.

Nach der geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten und/oder ihre Berichtigung bzw. Löschung oder Sperrung/Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Ebenso besteht ein Recht auf die Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinengeeigneten Format. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Antworten zu widerrufen. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Sie können die Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde in Ihrem Bundesland einlegen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-999, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Scroll to Top
error: Alert: Inhaltsauswahl ist deaktiviert!!